<ilayer id="adtemp" visibility="hidden" width="468" height="60" border="0" scrolling="no" bordercolor="#000000"></ilayer>

 

Neuigkeiten aus der Rocky Horror Welt

Hier finden sich aktuelle News quer Beet von Neuerscheinungen bis zu kurzfristigen Terminen.

Also immer mal wieder reinschauen - es lohnt sich! 


- einen Bericht von der Rocky Horror Versteigerung in Zittau (unter der Rubrik "AKTIONEN")


- neue Pressekritik und Termine von der "Rocky Horror Show" in Schwerin
(unter der Rubrik "THEATER TERMINE" und KRITIKEN)

 



Diese Homepage wurde mit dem

ausgezeichnet

Help me, Mami !!!!!
 

Liebe Rocky´s, bitte klickt HIER

 

 

 

ROCKY HORROR
DAS BUCH ZUM KULTFILM  ist auf dem Markt

Fotografien von Mick Rock
Mit einem Vorwort von Richard O'Brien

272 durchgehend farbige Seiten, etwa 300 Abbildungen
24x30 cm, Kunstdruckpapier, fadengeheftet und fest gebunden
Zweisprachig Deutsch – Englisch
39,90 EUR (D), ISBN 3-89602-666-6
Erscheinungstermin: 1. Oktober 2005
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin
 


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wohl kein Film der Welt wird von einer derart enthusiastischen Fangemeinde so frenetisch und standhaft gefeiert wie die »Rocky Horror Picture Show«. Das 30jährige Jubiläum dieses filmischen Meisterwerks feiert der Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag mit dem Prachtband »Rocky Horror«, dem weltweit ersten und einzigen Bildband zum Film.

Der legendäre Rockfotograf Mick Rock präsentiert auf 272 Seiten die spektakulärsten und zum Großteil noch nie veröffentlichten Aufnahmen der gesamten Drehzeit.

DAS BUCH


»Ich konnte knipsen, was auch immer mir gerade ins Auge fiel und meine Fantasie anregte«, so Mick Rock über die Zeit bei der »Rocky Horror Picture Show«.

Als »Special Photographer« war er nah am Drehgeschehen. Seine sagenhaften Fotos zeigen, wie Tim Curry als Frank N. Furter während der Drehpause im Swimmingpool planscht, wie sich Richard O’Brien in Riff Raff verwandelt oder wie die illustre Gesellschaft die Erschaffung des Liebesmonsters »Rocky« zelebriert.

Diese und viele weitere Aufnahmen hat Mick Rock erstmals in seinem Prachtband »Rocky Horror« zusammengefasst. Ergänzt durch Erinnerungen des Rockfotografen an diese Zeit und geadelt durch das Vorwort von Rocky-Horror-Autor Richard O’Brien wird der hochwertige Bildband zu einem einzigartigen Filmdokument und zugleich zum Liebhaberstück für alle, die die Story des verrückten Wissenschaftlers Frank N. Furter begeistert.

 

MICK ROCK

Mick Rock, geboren 1948, ist bekannt als »der Mann, der die 70er fotografierte«. Die Welt des »Glam Rock«, berühmt für ihr Glitzer-Make-up, bizarre Kostüme und theatralische Bühnen-shows, begleitete er wie kein zweiter mit der Kamera. Ob Musiker wie David
Bowie, Alice Cooper oder Roxy Music, er bekam sie alle vor die Linse.

In den 70er Jahren fotografierte Mick Rock Schlüsselbilder wie Lou Reeds »Transformer«, Iggy Pops »Raw Power«, Queens »Queen II« und machte berühmt-berüchtigte Aufnahmen von den Sex Pistols. 1973 begeisterte ihn die Premiere von Richard O’Briens Rock ’n’ Roll Musical »The Rocky Horror Show« dermaßen, dass er ein Jahr später die Chance ergriff, die Dreharbeiten bei der Verfilmung fotografisch zu begleiten.

Als er 1977 von London nach New York umzog, wusste er sich schnell in die Underground-Musikszene einzuleben, die von den Ramones, den Talking Heads und Blondie angeführt wurde. Seine Fotos fingen den revolutionären Geist dieser bahnbrechenden Ära ein, womit er sich den Status als einer der begehrtesten Rock-Fotografen der Welt erwarb.

Er fotografiert bis heute und arbeitet mit Stars wie Kate Moss, Michael Stipe, Johnny Marr, The Yeah Yeah Yeahs und den Chemical Brothers. Von Mick Rock erschien im Frühjahr 2005 bereits der Bildband »Blood & Glitter: Fotografien aus den siebziger Jahren« im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag.

 

Ich bedanke mich für das zur Verfügung stellen der Bilder und Informationen bei:

Ihr Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
Thomas Kohle / Imke Reuter / Friederike Zöllner / Sybille Muhr

Vertrieb

 

In eigener Sache!

Gesucht werden für das Archiv des Rocky Horror Fanclub verschiedene Veröffentlichungen über die Rocky Horror Show an deutschen Theatern vor 1996.

Dazu gehören Programmhefte, Zeitungsartikel (auch Kopien), Fotos usw.

Wäre Klasse wenn ihr mir da helfen könntet.

Angebote bitte an Simone Violka:

fanclub@rocky-horror-deutschland.de

 

 

Impressionen von der

Rocky Horror Night

in Leipzig

 

 

 

 

 

 

Viele schöne Kostüme und jede Menge gute Laune. Kein Wunder, denn es gab in der Pause der Rocky Horror Show im Venussaal (wie passend, denn der heißt wirklich immer so) einen Kostümwettbewerb. Die Jury entschied sich so:

And the Winner is:

Spaß hat es auf jeden Fall allen gemacht. Den Darstellern genauso wie den Fans. Zusammen traf man sich nach Show im Venussaal.

Dank vom Palace of Darkness an das Leipziger Team. "Ich habt euch alle große Mühe gegeben, die sich gelohnt hat!"

PS: Wenn man auf die Bilder klickt, kann man sie auch größer betrachten!

 

 

 

Rocky Horror Darsteller in anderen Rollen im Fernsehen

HIER geht es zu der  Übersichtsseite

 


 


Hier
gibt es mehr Downloads füuer den Computer !!!

 


mit Richard O´Brien

 

 Hier bestellen !!!


Musical Tip der Woche:

 The Rocky Horror Show

cover
Zum Bestellen auf das Bild klicken!
 

Wichtig für alle London Reisenden!

Hehe, Totgesagte leben länger. Das trifft mittlerweile auch auf die "Charming Underclothes" in London zu. Denn wie es ausschaut sind sie wieder da und sie spielen auch wieder. Wann und wo erfahrt ihr am besten auf deren Internetseite, die auch wieder online ist und eindeutig einer Aktualitäts-Kur unterzogen wurde. Schaut am bestens selbst mal rein: HIER!!!!

 

Yeahhhhhhhh !!!

Das Warten hat ein Ende. Die Rocky Horror Picture Show ist jetzt auch in Deutschland auf DVD erhältlich. 
Super Qualität und jede Menge zusätzliche features auf 2 DVD´s. Zum Beispiel gibt es den Film mit der kompletten Partic-i-pation, oder den Film mit eingespielten Interviews von Richard O´Brien und Patricia Quinn zu den Dreharbeiten 
Es gibt auch einen tollen Bildschirmschoner, Fakten, Informationen usw, usw. 
Ich finde diese DVD ist ein Vorreiter wenn es darum geht wie die DVD von morgen aussehen kann. 

 

 

 

Rocky Horror auf DVD!!!

Wieder Da! The Rocky Horror Picture Show auf Video!

Klicke einfach auf das Bild und Du erhältst alles Wissenswerte über Features, Qualität, Aufmachung und vieles andere mehr!

Die Informationen darüber werden euch von Videofreak, der Film - und DVD - Ressource zur Verfügung gestellt.

Jetzt endlich auch mit  Ländercode Europa erhältlich. Der Preis beträgt um die DM 50,00. (Ich habe im Media Markt DM 44,99 bezahlt.) Wer sie im Laden nicht bekommen sollte kann sie auch bei amazon.de bestellen.

Lange Zeit galt sie als vergriffen und nicht mehr lieferbar. Auch die Worte: "Wird nicht mehr auf den Markt gebracht", machten den Fan traurig. 

Aber das ist jetzt vorbei, denn es gibt sie derzeit wieder: Die "Rocky Horror Picture Show" auf Video!

Zu bestellen ist sie derzeit bei amazon.de für DM 27,99 !!!

Einfach bei Rocky+Horror" eingeben.